Chi Nei Tsang Massage

Massage der inneren Organe

Chi Lebensenergie | Nei Innere | Tsang Organe

Verwandelt gespeicherte Energie in Lebenskraft

Der Bauch wird verstärkt auch in der westlichen Kultur als „zweites Gehirn“ wahrgenommen. Die Weisheit des Bauches und darin gespeicherter Emotionen, wird in der asiatischen Kultur schon seit Jahrhunderten angenommen.

Die Chi Nei Tsang Massage ermöglicht es festsitzende Emotionen loszulassen.

Ablauf der Chi Nei Tsang Massage

Die Chi Nei Tsang Behandlung ist taoistisch, arbeitet mit Akupressur, Tönen und Emotionen und läuft nach einem klaren Schema ab. Bei deiner Ankunft setzen wir uns zusammen und trinken gemeinsam eine Tasse Tee. Im Vorgespräch ist Raum für offene Fragen, dem Mitteilen und gehört werden von Unsicherheiten und Wünschen. Zu Beginn der Behandlung lade ich deinen Körper ein auf der Liege anzukommen. Wir lernen uns durch das Wahrnehmen der gegenseitigen Präsenz kennen. Dann beginne ich mit einer einleitenden kurzen Massage am ganzen Körper. Darauf folgt eine aufwärmende Bauchmassage, die sanft beginnt und kraftvoller wird.

Aktivierung der Energiepunkte

In der ersten Runde aktivieren wir die Energiepunkte der inneren Organe. Dafür drücke ich die Akupressurpunkte. Vor jeden Punkt erzähle ich dir, welches Organ und welche Emotion der folgende Punkt betrifft. Danach beginnt der „Detox“. Dieser Teil ist länger und mitunter intensiver. Zum Thema Intensität: Das Drücken der Akupressur-Punkte auf den Bauch kann – und soll – fordernd sein. Wir befinden uns im Austausch, ob es noch ein wohltuend fordernder Druck ist.

Der beschriebene Ablauf kann immer wieder von aufkommenden Releases unterbrochen werden. Wenn ein Punkt etwas in dir auslöst, werde ich mich diesem Prozess widmen. Weil die Behandlung intensiv und persönlich ist, hat sie für mich heiligen und heilenden Charakter.

Die Behandlung wirkt bereits beim ersten Mal. Mit mehreren Behandlungen steigt „der Raum im Bauch“ und alle damit einhergehenden Empfindungen und Lösungen.

Massage – Einzelsitzung

  • Dauer: 2,5 Stunden mit Vor- und Nachgespräch (ca. 2 Stunden Massagezeit)
  • Bitte iss zwei Stunden vor Sitzung nicht mehr bzw. wenn nicht vermeidbar nur leicht
  • Solltest du eine Frau sein und noch bluten, prüfe bitte, an welchen Tagen die Massage für dich passend ist. Meine Empfehlung: spare die zwei intensivsten Tage aus
  • 154,- Euro

Massage-Kur

  • Je regelmäßiger du die Massage erfährst, desto tiefer geht sie
  • Drei Sitzungen à 90 Minuten im Abstand einer Woche
  • Dauer: 2 Stunden mit Vor- und Nachgespräch (ca. 1,5 Stunden Massagezeit)
  • 444,- Euro

Massage & Coaching

  • Verbinde die Chi Nei Tsang Massage mit einem Coaching, um aufkommende Themen und Emotionen vor- bzw. nachzubereiten
  • Dauer: 2,5 Stunden mit Vor- und Nachgespräch (ca. 2 Stunden Massagezeit) plus ein Coaching à 60 Minuten
  • 222,- Euro

Was Kund:innen sagen

Aus meiner eigenen Arbeit als Emotional Release Practitioner weiß ich, dass im Bauch viele alte Emotionen gespeichert sind. Genau darum war ich so neugierig (und mit gemischten Gefühlen gespannt…) auf die Chi Nei Tsang Massage. Innerhalb einer Woche besuchte ich Stella für drei aufeinanderfolgende Behandlungen, um einen möglichst tiefgreifenden Prozess zu ermöglichen. Stellas geerdetes und authentisches Wesen hat mir ermöglicht, mich sehr schnell auf diese besondere Massage im Vertrauen einzulassen. Ich erlebte Stella als sehr feinfühlig und eingetunt auf mein Nervensystem und meinen Körper, mit der nötigen Bereitschaft, (auch wortwörtlich im Gewebe) in die Tiefe zu gehen und gleichzeitig in zarten Momenten bzw. an sensiblen Stellen zu spüren, wo mein Körper an Grenzen stieß. Nach der ersten Sitzung war meine Bauchdecke bis tief ins Gewebe deutlich weicher, als ich es jemals erlebt habe. Mit jeder Behandlung konnte ich weiter hineinsinken in die berührten Organe; wir trafen im Verlauf der Sitzungen auf unterschiedlichste Emotionen – Wut, Ekel, Trauer, Freude zeigten sich und wurden von Stella mit sehr viel Erlaubnis und Akzeptanz begrüßt und begleitet, so dass es für mich sicher war, sie zu fühlen und auszudrücken. Schon während der Behandlungen erlebte ich zwischendurch immer wieder Momente, in denen eine körperlich-seelische Neuausrichtung geschah. Rückenschmerzen verbesserten sich, mein “Bauchgefühl” wurde deutlich wahrnehmbarer und ich nahm auch noch Tage nach der letzten Session Reinigungs- und Entgiftungsprozesse wahr. Vielen Dank für diese (nicht nur) körperlich transformierende Erfahrung!

Ina Hemmelmann
Emotional Release Practitioner